Ablehnung des Antrags

Dem Versicherungsunternehmen ist es überlassen, einen Antrag anzunehmen oder auch den Antrag mit einer Ablehnung zurückzuweisen. Entscheidungsgründe für eine Ablehnung eines Antrags sind beispielsweise die fehlende Versicherungsfähigkeit oder eben auch ein unversicherbares Risiko. Wenn ein Antrag abgelehnt wird, so erhält der Antragssteller eine Mitteilung. Als Antragsablehnung wird auch gewertet, wenn die Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/versicherungsgesellschaft.php">Versicherungsgesellschaft innerhalb der sechswöchigen Bindefrist nicht mitgeteilt hat, ob der Vertrag angenommen wird.

Weiterführende Themen

BIG Direktversicherung

Hin und wieder werden Tests durchgeführt... mehr

Privaten Krankenversicherung

Eine privaten Krankenversicherung kann unter folgenden... mehr

Beitragserhöhung Krankenversicherung

Mehr als 150 staatliche Krankenkassen haben... mehr

Günstigste Krankenkassenbeiträge

Der Wechsel zu günstigen mehr

Beiträge Private Krankenversicherung Beispiel

Die private... mehr