Adipositas / Fettsucht

Fettsucht wird in der Krankheitsform Adipositas genannt. Sie wird durch eine Unterfunktion bestimmter Hormondrüsen erzeugt. Aber höchsten 10 % der dicken Menschen sind wirklich aus Krankheitsgründen fettleibig. Diese müssen von einem Therapeuten behandelt werden. Bei 90 % liegt es meist an falscher Ernährung, Fresslust, seelischen Problemen oder völliger Überernährung wegen falscher und zu vielen Lebensmitteln. Noch vor wenigen Jahren galt ein Mensch als fettsüchtig, wenn sein Gewicht um mehr als 20% über dem so genannten Idealgewicht lag.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Dieses Idealgewicht war in Tabellen, je nach Körpergröße gestaffelt, aufgezeigt. Wer diese festgelegte Gewicht überschritt, hatte ein Gesundheitsrisiko und musste beispielsweise bei Kranken- oder Lebensversicherungen Zuschläge bezahlen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

content

Weiterführende Themen

Rehabilitationstechnik

Ein Forschungsverbund aus Bayern hat festgestellt... mehr

Tarifrechner

Selbständige und Freiberufler sowie Beamte als... mehr

Freie Makler

Freie Makler sind neben den amtlichen... mehr

Beitragsbemessungsgrenze Krankenkasse

Die Beitragsbemessung der mehr

Abschlusskostenquote: Definition und Bemerkungen

Diese Quote zeigt auf, wie viel... mehr