Agentur Private Krankenversicherung

Wenn ein Arbeitnehmer von der gesetzlichen Krankenversicherung befreit ist und arbeitslos wird, hat er Anspruch auf Übernahme von Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung durch das Arbeitsamt, wenn ein Anspruch auf Arbeitslosengeld besteht. Der Arbeitslose hat damit ab dem ersten Tag seiner Arbeitslosigkeit bzw. Anspruchsbeginn auf Arbeitslosengeld die Möglichkeit ein Mitgliedschaft in einer Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/gesetzlichen-krankenversicherung.php">gesetzlichen Krankenversicherung aufzunehmen. Dafür muss der Arbeitslose nur eine Mitgliedsbescheinigung beim Arbeitsamt vorlegen. Als Alternative besteht die Möglichkeit, dass der Arbeitslose sein privates Krankenversicherungsverhältnis aufrecht erhält.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

agentur für krankenversicherung
agentur krankenversicherung

Weiterführende Themen

Kerankenkassenbeitrag

Der Kerankenkassenbeitrag wird von der gesetzlichen... mehr

BIG Direktversicherung

Hin und wieder werden Tests durchgeführt... mehr

Risiko Krankenversicherung

Die Leistungen der gesetzlichen mehr

Versicherungen Schweiz

Die Winterthur Versicherungen... mehr

Kindermitversicherung ab Geburt in der PKV

Bei Neugeborenen beginnt der mehr