Agio Disagio

Wertpapiere sind eine gute Form der Geldanlage, weshalb auch Menschen mit einem bestimmten Kapital Wertpapiere kaufen. Tun sie das, dann kann es vorkommen, dass sie einen Aufschlag bezahlen müssen, der in der Finanzbranche auch Agio genannt wird. Angegeben wird das Agio immer in Prozent, sodass ein bestimmter Prozentsatz auf den Nennwert berechnet wird. Die Prozedur kann aber auch umgekehrt erfolgen, sodass es dann nicht zu einem Aufschlag zum Nennwert, sondern zu einem Abschlag kommt. Dieses Phänomen trägt schließlich den Namen Disagio, das ebenfalls in Prozent ausgedrückt wird.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Wenn beispielsweise ein Wertpapier mit einem Nennwert von 1000 Euro mit einem Agio von 4 % gekauft wird, dann hat der Käufer 1040 Euro zu bezahlen. Die gleiche Rechnung kann auch rückwärts erfolgen, wenn es sich dabei um das Disagio handelt. Die Ausdrücke Agio und Disagio spielen zwar auch in Bezug auf Darlehen eine Rolle, doch ist der Ab- und der Aufschlag bei Bankdarlehen nicht unbedingt üblich.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

rechnungen mit agio und disagio
berechnung agio rückwärts
agio disagio

Weiterführende Themen

Sofortkredit ohne Schufa

Einen Sofortkredit ohne Schufa zeichnet vor... mehr

Dispokredit

Der Dispokredit (auch: Dispositionskredit) ist ein... mehr

Forward-Darlehen

Ein Forward-Darlehen ist eine Geldanleihe, die... mehr

Pensionsrückstellungen Eigenkapital Fremdkapital

Wenn man einen Arbeitsplatz hat, dann... mehr

Bank Kredit

Die Beantragung eines Kredits ist bei... mehr