Akkreditiv

Früher wurden Versprechen noch per Handdruck gegeben, aber auch eingehalten. Schließlich war das eine Sache der Ehre. Heutzutage reicht ein Handdruck nicht mehr aus, um sicher zu sein, dass das Versprechen tatsächlich eingehalten wird. Deswegen ist es für die moderne Zeit üblich, Bescheinigungen auszustellen. Diese Bescheinigung einer Person oder einer Körperschaft wird gegenüber einer anderen ausgestellt und hat den Terminus technicus Akkreditiv. Handelt es sich um ein Dokument-Akkreditiv, dann wird darunter ein Instrument der Zahlungssicherung verstanden.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Diese abstrakte Zahlungsversprechen geben schließlich Banken oder Importeure, gegenüber den Exporteuren. Wenn also Letztere das Dokument vorlegen, dann haben die Importeure eine Geldzahlung zu leisten. Zu erwähnen ist schließlich, dass dieses abstrakte Zahlungsversprechen selbständig neben dem Kaufvertrag steht, damit keiner auf die Idee kommt, darunter ein und dasselbe Phänomen zu verstehen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

content
akkreditiv noch üblich
google sucks

Weiterführende Themen

KFZ Kredit

Ein Ersatzwort für KfZ-Kredit wäre Autokredit.... mehr

Ratenkredite im Vergleich

Ratenkredite sind standardisierte Finanzprodukte, die von... mehr

Zins- und Tilgungsrechner

"Füllen Sie alle Eingabefelder aus", heißt... mehr

Sparzins

Liegt auf der Kante eine stattliche... mehr

Nominalzinsen Ratenkredite

Die Nominalzinsen stehen im Zusammenhang mit... mehr