Allzweckdarlehen

Ein Allzweckdarlehen ist die Bereitstellung einer Geldsumme durch einen Darlehensgeber an einen Darlehensnehmer zur späteren Rückerstattung mit Zinszuschlag durch den Darlehensnehmer. Die Besonderheit eines Allzweckdarlehens ist, dass die Nutzung des Geldes nicht durch vertragliche Regelungen vorgeschrieben ist. Der Darlehensnehmer kann also das Allzweckdarlehen frei verwenden. Damit befindet sich der Kreditnehmer dem gegenüber im Vorteil, der beispielsweise einen Autokredit in Anspruch nimmt. Diese Geldsumme darf nur für den Erwerb eines Automobils verwendet werden. Ein anderer Typ von Darlehen stellt das Baudarlehen dar, welches deswegen aufgenommen wird, weil der Kreditnehmer damit den Bau eines Eigenheims finanzieren möchte.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Mit einem Allzweckdarlehen kann jedoch so gut wie jedes Konsumgut erworben werden, ob es sich nun um ein Notebook, ein Motorrad, eine Küche oder um eine Reise handelt. Dabei ist jedoch klar, dass das Allzweckdarlehen in Bezug auf die Darlehenssumme eine gewisse Beschränkung hat.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

allzweckdarlehen
Allzweck Darlehn

Weiterführende Themen

Akkreditierung

Um den Begriff Akkreditierung zu erläutern... mehr

Kredit Plus Bank

Die www.creditplusbank.de ist eine Webseite, wo... mehr

Refinanzierungsdarlehen

Ein Refinanzierungsdarlehen ist eine Form des... mehr

Zinsgünstige

In Zeitungen kann man viel über... mehr

Schufaeintrag

Führt man Finanzgeschäfte wie die Aufnahme... mehr