Angebot Private Krankenversicherung

Wenn Sie selbständig oder freiberuflich beruflich tätig sind, können Sie ein Angebot für eine Private Krankenversichung anfordern, ohne dass Sie Einkommensgrenzen beachten müssen. Sind Sie Arbeitnehmer können Sie sich privat krankenversichern, wenn Ihr Einkommen über der Beitragsbemessungsgrenze liegt. Die Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/beitragsbemessungsgrenze.php">Beitragsbemessungsgrenze (Pflichtversicherungsgrenze) liegt in den alten, wie in den neuen Bundesländern bei EUR 46.350,- pro Jahr. Umgerechnet auf ein monatliches Bruttoeinkommen entspricht das EUR 3.862,50.Beachten Sie, dass auch 13. und 14. Monatsgehälter mitgezählt werden. Beihilfeberechtigte (Beamte) können ebenfalls eine Private Krankenversicherung abschliessen und ein Angebot anfordern, ohne Einkommensgrenzen beachten zu müssen. Viele Gesellschaften bieten hierfür spezielle Beihilfeergänzungstarife an. Für Ärzte, Zahnärzte und Veterinäre, die sich wie alle anderen Freiberufler privat versichern können, bieten ebenfalls viele Gesellschaften spezielle Tarife an.

Weiterführende Themen

Leistungsvergleich Krankenkassen

Wer beabsichtigt seine angestammte mehr

Arbeitgeberzuschuss Private Krankenversicherung 2008

Der Arbeitgeberzuschuss zur privaten Krankenversicherung (PKV)... mehr

Kurkostenversicherung

Diese Versicherung übernimmt... mehr

Bioresonanz Krankenkasse

Die Theorie der Bioresonanz geht davon... mehr

Gesetzliche Krankenversicherungstarife

Die gesetzlichen Krankenversicherungstarife werden anhand des... mehr