Anlage Zinsen

Wenn man auf der Kante eine bestimmte Geldsumme liegen hat, kann man dazu übergehen, damit richtiges Geld zu verdienen. Das Geld kann nämlich als Geldanlage verwendet werden, wie das Phänomen bezeichnet wird, bei dem man eine bestimmte Geldsumme einer Bank überlässt. Diese braucht nämlich das Geld, um eigene Geschäfte abzuwickeln. Und umso mehr Geld sie zur Verfügung hat, desto größere Gewinne kann sie erzielen. Deswegen wird die Geldanlage auch entlohnt, was durch die Zahlung von Zinsen geschieht.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Die Höhe der Zinsen hängt jedoch von der angelegten Summe ab. Denn umso höher diese ist, desto größer werden auch die Zinsen. Bei der Berechnung wird dabei der Zinssatz, welcher in Prozent ausgedrückt und von den Bankinstituten als Angebot unterbreitet wird, auf die Anlagesumme bezogen. Um ein optimales Anlagegeschäft zu tätigen, sollte man sich ausrechnen, welche Zinsen bei den eigenen Voraussetzungen entstehen. Die Rechnung kann man auf einigen Portalen im Internet tätigen, die diese Dienstleistung deshalb anbieten, weil sie eigene Anlagegeschäfte betreiben. Auf dem Portal sind freie Spalten zu finden, in die man nur noch seine eigenen Daten eintragen muss. Nach wenigen Sekunden liefert der Rechner dann das gewünschte Ergebnis.

Weiterführende Themen

Darlehensberechnung

Um ein Eigenheim bauen zu können... mehr

Aktuelle Sparzinsen

Wir alle sparen, doch nicht alle... mehr

Zinsformeln

Um ein Eigenheim bauen zu können... mehr

Autokredit 10000

Bei einem Autokredit handelt es sich... mehr

Umschuldung Hypothekenzins Darlehen

Eine Umschuldung eines Hypothekenzinsdarlehens ist für... mehr