Annuitätenkredit

Beim Annuitätskredit zahlt der Kunde während der vereinbarten Zinsbindungsfrist gleichbleibende Raten. Die jährliche Kreditbelastung ist beim Annuitätskredit immer gleich. Der Annuitätskredit ist ein Finanzierungsmodell, das insbesondere mit Investitionen in ein Eigenheim in Verbindung steht. Der Annuitätskredit ist ein Investitionskredit, der sich großer Beliebtheit erfreut, was natürlich mit der Konstanz der Ratensumme im Zusammenhang steht. Ein Annuitätskredit besteht aus zwei Teilen, aus einem Zins und Tilgungsteil, die noch am Anfang der Laufzeit gleiches Gewicht haben.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Das ändert sich jedoch mit der Zeit, sodass der Zinsteil immer weiter schwindet, der Tilgungsteil hingegen immer größer wird. Bevor jedoch jemand einen Annuitätskredit aufnimmt, sollte er sich gut beraten lassen, was vor allem bei Verbraucherschutzzentralen getan werden kann. Als Ratgeber stehen aber auch diverse Internetseiten zur Verfügung, die sich mit bestimmten Produkten sehr gut auskennen und einiges zu den Vor- und Nachteilen sagen können.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

ANNUITÄTSKREDIT
annuitätskredite

Weiterführende Themen

Verzugszinsenberechnung

Verzugszinsenberechnungen werden immer dann notwendig, wenn... mehr

Günstige Darlehen

Um große Anschaffungen zu tätigen, nehmen... mehr

Disagiostaffel

Eine Disagiostaffel nennt man ein Emissionsdisagio.... mehr

Private Darlehensverträge

Private Darlehensverträge beziehen sich immer auf... mehr

Beamtenkredite

Beamtenkredite sind Kredite speziell für Angestellte... mehr