BAFÖG Darlehen Rückzahlung

Unter dem Kürzel BAFöG versteht man in der Regel ein Gesetz, nach dem es Auszubildenden zusteht, beim Staat einen Antrag auf finanzielle Hilfe zu stellen. Zu den Auszubildenden gehören in den meisten Fällen Studenten, die neben ihres Studiums nur wenig Zeit haben, sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Doch die Kosten, die während dieser Zeit anfallen, sind nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund ist finanzielle Hilfe, die sie vom Staat erhalten ideal. Die Hilfe erfolgt in Form eines Darlehens, wobei dieses nicht an Zinsen gebunden ist, wie es gewöhnlich der Fall ist.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Zum anderen haben Studenten die Möglichkeit, dieses Darlehen nach dem abgeschlossenen Studium zurückzuzahlen, und zwar dann, wenn sie im Arbeitsleben stehen. Eine weitere Besonderheit des BAFöG-Darlehens ist, dass die Studenten nur die Hälfte des in Anspruch genommenen Geldes zurückzahlen müssen – der Rest wird ihnen vom Staat geschenkt. Was die Rückzahlung des BAFöG-Geldes anbelangt, so erfolgt diese in Raten, die festgelegt werden.

Weiterführende Themen

Musterdarlehensvertrag

Wenn man plant, ein Eigenheim zu... mehr

Golf Gebrauchtwagen Finanzierung

Die Finanzierung des Kaufes eines Golf-Gebrauchtwagens... mehr

Darlehen von Privatpersonen

Wenn man ein Eigenheim baut, dann... mehr

Kostenannuität

Hat man einen alten Wagen zu... mehr

SFR Darlehen

SFR-Darlehen heißt nicht anderes als Schweizer... mehr