Bankzinsen

Bankzinsen sind Zinsen, mit denen ein bei einer Bank aufgenommenes Darlehen wieder zurückgezahlt werden muss. Die Höhe der Bankzinsen hängt unter anderem von der wirtschaftlichen Konjunkturphase ab. Die Höhe der Bankzinsen kann sich schnell ändern. Die Höhe der Bankzinsen kann von Bank zu Bank unterschiedlich sein, weil sich jede Bank gegenüber ihrer Konkurrenz durchsetzen möchte. Und das gelingt ihr nur, wenn sie den Zinssatz senkt. Denn kein Kreditnehmer möchte mehr bezahlen, als es nötig ist, schließlich ist er durch die Rückzahlung genug belastet.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Das Tückische an den Zinsen ist, dass sie mit der in Anspruch genommenen Summe gleichzeitig wachsen. Das liegt vor allem daran, dass der Zinssatz, wie der Name schon sagt, in Prozent ausgedrückt ist und auf die Kreditsumme berechnet wird. Wo es die günstigsten Bankzinsen gibt, das erfährt jeder im Internet, wo sich gewisse Portale auf das Finanzwesen spezialisiert haben. Sie recherchieren gründlich und stellen ihre Informationen in Form einer tabellarischen Übersicht zur Verfügung.

Weiterführende Themen

Kredit ohne Schufaauskunft

Bei einem Kredit ohne Schufaauskunft werden... mehr

Zinsen Sparkasse

Die Sparkasse ist ein Kreditinstitut, das... mehr

Darlehenszins

Bei einem Vorhaben wie dem Bau... mehr

Preiswertester Ratenkredit

Welches der preiswerteste Ratenkredit ist, kommt... mehr

Verbraucherkredit Ausschuss Würmeling

Dr. Joachim Würmeling hat ausdrücklich vor... mehr