Basiszinsatz

Unter dem Basiszinssatz versteht man eine Zahl, die in Prozent ausgedrückt wird und an der sich alle Banken orientieren, wenn sie ihre Zinssätze aufgrund eigener Geschäfte festsetzen. Der Basiszinssatz ändert sich zwei Mal im Jahr, und zwar zum 1. Januar und zum 1. Juli. Geregelt wird er in dem Bürgerlichen Gesetzbuch, das sich mit BGB abkürzen lässt. Der Basiszinssatz liegt bei den meisten Bausparkassen so um die 1,5 bis 2,5 Prozent. Basiszinsen mit bestimmten Basiszinssätzen sind ein Teil von Sparanlagen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Der Basiszinssatz wird von der Deutschen Bank vorgegeben, die auch den größten Einfluss im Finanzbereich hat. Wer sich darüber informieren möchte, wie sich der Basiszinssatz im Laufe der letzten Jahre verändert hat, der kann das im Internet tun. Denn dort existieren bestimmte Seiten, die alle Veränderungen in einer Liste dokumentieren. Diese Liste kann schließlich studiert werden, wenn die Zahlen bei einer Forschungsarbeit weiterhelfen. Sie können aber einfach nur einen Eindruck vermitteln, wie schnelllebig es in der Finanzwelt zugeht.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

wer bestimmt basiszinssatz
was versteht man bei Banken und Sparkassen unter basiszins
basiszinssatz lebensversicherung
Wer bestimmt den Basiszinssatz
was versteht man unter basiszins
wer bestimmt basiszins
sap basiszins tabelle
das besondere an dem Basisiszinssatz?
was versteht man unter dem basiszinssatz
Basiszinsatz

Weiterführende Themen

Liegenschaftszins

Ein Liegenschaftszins wird durch eine Formel... mehr

Auto Kredit

Ein Kredit, der nur für die... mehr

Tilgungsrechnung

Die Tilgungsrechnung beschäftigt sich mit der... mehr

Privat Darlehen

Was tun, wenn man eine Investition... mehr

Finanzierungshilfen

Sozialämter leisten Finanzierungshilfen in Form von... mehr