Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung 2007

Für das Jahr 2007 liegt die Beitragsbemessungsgrenze für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) bei 47 250 Euro im Jahr. Personen deren Jahresendgeld über der Beitragsbemessungsgrenze liegt, können zwischen einer privaten und einer gesetzlichen Absicherung für den Krankheitsfall frei wählen. Da der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen große Lücken aufweist, empfiehlt es sich auch für Sozialversicherungspflichtige, die GKV durch eine oder mehrere private Krankenzusatzversicherungen zu ergänzen. Vergleichen Sie die privaten Krankenversicherungen (PKV), bezüglich ihrer Preise und Leistungen, jetzt, kostenlos und unabhängig im Internet!


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Weiterführende Themen

Krankenkassen Beitragshöhe Selbständige

Die Krankenkassen Beitragshoehe... mehr

Alterungsrückstellung in der Privaten Krankenversicherung (PKV)

Bei der PKV handelt es sich... mehr

Versicherung Anwalt

Wenn durch fehlerhafte Prozessführung dem Mandanten... mehr

Krankenkassen Beitragssatz Vergleich

Der Krankenkassen Beitragssatz Vergleich fällt bei... mehr

Besteuerung von Renten

Renten sind gleich bleibende Leistungen, die... mehr