Beitragssatz Rentenversicherung 2009

Beiträge, und das ist typisch, fallen immer an, wenn es sich um Versicherungen handelt. Das gilt sowohl für private als auch für gesetzliche Versicherungen. Zur gesetzlichen Versicherungen gehört auch die Rentenversicherung, welche bekanntlich eine der fünf Säulen darstellt, auf denen die Sozialversicherung ruht. Folglich ist die Rentenversicherung eine Pflichtversicherung, von der man sich nur unter bestimmten Umständen befreien kann. Was die Beiträge anbelangt, so sind diese vom Bruttoeinkommen der Versicherungsnehmer abhängig.


Kostenloser ONLINE Altersvorsorge Vergleich
Mit Online Ergebnissliste!

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Wieviel möchten Sie monatlich investieren?*  Euro



Wer viel verdient, der muss auch höhere Beiträge leisten. Das liegt daran, dass die Beiträge prozentual berechnet werden. Auf das Bruttoeinkommen wird nämlich ein Beitragsatz berechnet, der im Jahr 2009 bei 19,9 % liegt. Allerdings ist es in Deutschland so geregelt, dass sich der Arbeitgeber an den Beiträgen beteiligt. Folglich wird der Beitragssatz von beiden Parteien geteilt, sodass auf jeden 9,95 % entfällt. Das ist natürlich im Sinne eines jeden Arbeitnehmers, dessen Ausgaben dadurch relativ gering bleiben.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

content
rentenversicherung 2009 beiträge
beitragssatz zur Rentenversicherung 2009
rentenversicherung 2009 beitrag
beitragssatz 2009 rentenversicherung
rentenversicheungsatz 2009
beitragssatz rentenversicherung 2009
beitragssätze rentenversicherung 2009
Beitragssatz zur allgemeinen Rentenversicherung 2009
beitragssatz rentenversicherung angestellte 2009

Weiterführende Themen

Altersvorsorge Riester

Wer ein bisschen Geld hat, könnte... mehr

Alterspyramide

Die Alterspyramide ist eine bildhafte Beschreibung... mehr

Alterssicherungsgesetz

Die Versteuerung der Renten steigt jährlich... mehr

Beitragssatz Rentenversicherung 2009

Beiträge, und das ist typisch, fallen... mehr

Altersteilzeit Frauen

Für die Jahrgänge 1945 bis 1951... mehr