Bemessungsgrundlagen

Betrag, der Ausgangspunkt für die Beitragsberechnung ist. Beitragsbemessungsgrundlage für Versicherungspflichtige sind die beitragspflichtigen Einnahmen, d.h. bei Arbeitern und Angestellten das versicherungspflichtige Arbeitsentgelt und bei versicherungspflichtigen Selbstständigen das Arbeitseinkommen.Für freiwillig Versicherte ist die Beitragsbemessungsgrundlage ein frei zu wählender Wert zwischen 400.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



00 EUR und der Beitragsbemessungsgrenze.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

bemessungsgrundlagen beträge
www.Bemessungsgrundlagen
bemessungsgrundlagen für beitragsberechnung
bemessungsgrundlagen

Weiterführende Themen

Erstattung Krankenkasse

Seit dem 01.01.2004 können gesetzlich Versicherte... mehr

Freiwillige Gesetzliche Krankenversicherung

Beamte, Selbständige, Freiberufler... mehr

Leistungsvergleich Krankenkassen

Wer beabsichtigt seine angestammte mehr

AOK

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) wurden bereits... mehr

Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Die Lebensversicherung ist eine Absicherung der... mehr