Berechnung Anuitätendarlehen

Was ein Annuitätsdarlehen ist, das möchten so einige wissen, die ein lukratives Darlehen aufnehmen möchten. In der Tat ist das Annuitätsdarlehen nicht das schlechteste Darlehensprodukt, was vor allem an dessen Eigenschaften liegt. Typisch für das Annuitätsdarlehen ist, dass die monatliche Tilgungsrate, welche Annuität heißt, über die ganze Laufzeit hinweg gleich bleibt. Das dient natürlich einer besseren Planung und Orientierung. Was sich jedoch ändert, das ist das Verhältnis der beiden Teile, aus denen die Annuität besteht.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Diese wären der Tilgungs- und der Zinsteil, wobei der Tilgungsteil gegenüber dem Zinsteil immer größer wird. Wer sich nun dazu entscheidet, ein Annuitätsdarlehen aufzunehmen, der kann das tun, sollte aber vorher eine Berechnung durchführen. Das kann vor allem im Internet durchgeführt werden, wo man einen Online-Rechner findet, der in dieser Hinsicht gute Arbeit leistet. Es sind lediglich die eigenen Zahlen einzugeben, und schon weiß man, was auf einen zukommt.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

orabid
anuitätendarlehen

Weiterführende Themen

Hypothek Zins

Um Auskunft über die Höhe eines... mehr

Verlust Grundschuldbrief

Manche Darlehensformen sind an die Grundschuld... mehr

Zinsen Hypothekendarlehen

Kann ein Darlehennehmer ein aufgenommenes Hypothekendarlehn... mehr

Immobilienkredite

Zur Finanzierung von Immobilien sind Immobilienkredite... mehr

Seminar Baufinanzierung

Im gesamten Bundesgebiet stehen interessierten Bauherren... mehr