Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung

Wenn man einen Kredit aufnimmt, tut man das deswegen, weil man ein Eigenheim baut oder eine Eigentumswohnung kauft. Denn für genau solche Fälle wurde die Fremdfinanzierung konzipiert. Und für die Kreditinstitute ist die Fremdfinanzierung das ganz große Geschäft. Sie verlangen nämlich als Gegenleistung dafür, dass sie dem Kreditnehmer die gewünschte Geldsumme für eine bestimmte Zeit überlassen, ein Entgelt, das in der Finanzsprache auch Zinsen genannt wird. Diese werden vor allem vom Zinssatz bestimmt, der in Prozent ausgedrückt und auf die Kreditsumme berechnet wird.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Er wird auch als Angebot von den Banken unterbreitet. Deswegen sind nicht alle Zinssätze der verschiedenen Banken identisch. Stößt man jedoch während seiner Rückzahlung auf ein besseres Angebot, kann man eine Umschuldung vornehmen. Doch hat man dann in einem solchen Fall eine Vorfälligkeitsentschädigung an das alte Bankinstitut zu zahlen. Diese wird durch die Berechnung eines Vorfälligkeitszinses auf die noch zu tilgende Geldsumme ermittelt. Damit man sich nicht verkalkuliert und am Ende ein Minusgeschäft tätigt, sollte man eine Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung anstellen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

berechnung vorfälligkeitsentschädigung

Weiterführende Themen

Darlehenszins

Bei einem Vorhaben wie dem Bau... mehr

Autofinanzierer

Als Autofinanzierer werden die Menschen bezeichnet... mehr

Die höchsten Zinsen

Hat man eine bestimmte Summe zu... mehr

Onlinekredit Ratenkredit

Ein Onlinekredit bezeichnet einen Kredit, welcher... mehr

Kreditbanken

Die Deutsche Bank AG ist die... mehr