Berechnung effektiver Jahreszins

Hat man den Wunsch, ein Eigenheim zu bauen, kommt man an der Fremdfinanzierung nicht vorbei. Denn diese stellt das Herzstück eines jeden Bauunternehmens dar. Doch auch die Fremdfinanzierung kostet Geld. Als Gegenleistung für die Bereitstellung einer Kreditsumme verlangen Bankinstitute ein Entgelt, das in der Finanzsprache auch Zinsen genannt wird. Zinsen werden normalerweise gemeinsam mit der Kreditsumme sukzessiv in monatlichen Schritten getilgt. Bevor man jedoch ein Darlehen aufnimmt, sollte man sich ausrechnen, wie viel es kosten wird, wie hoch also die Zinsen ausfallen werden.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Als zuverlässiger Parameter, an den man sich orientieren kann, gilt der effektive Jahreszins. Darunter ist die Zinssumme zu verstehen, die, bezogen auf die nominale Kreditsumme, jährlich zu bezahlen ist. Um sich den effektiven Jahreszins auszurechnen, muss man jedoch keine rechnerischen Verrenkungen anstellen, sondern kann auf Programme im Internet vertrauen, die extra für solche Zwecke konzipiert worden sind. Die Programme brauchen lediglich die eigenen Zahlen und schon liefern sie das gewünschte Ergebnis.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

berechnung effektiver jahreszins

Weiterführende Themen

Lexikon Autokredit

Ein Lexikon zum Thema Autokredit ist... mehr

Zinsberechnungen

Ein Eigenheimbau ist mit großen Kosten... mehr

EZB Zinsen

Das Kürzel EZB steht für Europäische... mehr

Kreditaufnahme

Die Kreditaufnahme ist nur bei Kreditinstituten... mehr

Kreditkonditionen

Als Kreditkonditionen bezeichnet man die Gegebenheiten... mehr