Berechnung Rentenanwartschaft

Anwartschaften sind erworbene Werte, die zum Zeitpunkt der Leistungsgewährung zum Anspruch werden. Wer beispielsweise 60 Monate Pflichtbeiträge oder freiwillige Beiträge gezahlt hat, hat damit eine Anwartschaft (Mindestversicherungszeit wurde erfüllt) auf eine Regelaltersrente ab vollendetem 65. Lebensjahr, Erwerbs-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenrente erworben. Diese Leistung erhält er aber erst, wenn er 65 Jahre alt ist und die Kostenloser ONLINE Altersvorsorge Vergleich
Mit Online Ergebnissliste!



viando.de/content/regelaltersrente.php">Regelaltersrente beantragt. Im Rentenrecht wird hierfür der Begriff Wartezeit verwandt.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

rentenanwartschaft berechnen
rentenanwartschaft hinterbliebenenrente
berechnung monatliche rentenanwartschaft
rentenanwartschaften berechnung
Berechnung Rentenanwartschaft
Anrechnung auf Rentenanwartschaft
rentenanwartschaft
berechnung rentenanwartschaften
rentenanwartschaften berechnen
monatliche Rentenanwartschaft

Weiterführende Themen

Vorsorgeuntersuchung

Es gibt verschiedene medizinische Möglichkeiten der... mehr

Altersteilzeitrechner

Die Altersteilzeit in Deutschland ist eine... mehr

Altersvorsorge Massgeschneidert

Damit die Altersvorsorge massgeschneidert ist, muss... mehr

Rentenversicherungsanstalt in Berlin

Hinter der Abkürzung BfA verbirgt sich... mehr

Altersteilzeit Progressionsvorbehalt

Ein gezahlter Altersteilzeitzuschlag ist zwar steuerfrei... mehr