Berechnung Zins Excel

Bei größeren Investitionen, wie sie ein Eigenheim darstellt, muss man sich in der Regel an Kreditinstitute wenden und einen Kredit aufnehmen. Doch auch das ist mit Kosten verbunden, weil nämlich Banken für diese Dienstleistung ein Entgelt verlangen, das in der Finanzsprache auch Zinsen genannt wird. Die Zinsen werden berechnet, indem man den Zinssatz prozentual auf die Kreditsumme berechnet. Umso höher der Zinssatz und umso höher die Kreditsumme sind, desto höher werden auch die Zinsen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Deswegen sollte man vor Abschluss des Geschäfts zwischen den verschiedenen Angeboten der Bankinstitute vergleichen und sich die Zinsen ausrechnen, die man wird zahlen müssen. Die Berechnung der Zinsen kann man selber tun, indem man eine Formel zur Hilfe nimmt, die die Finanzmathematik bereitstellt, oder man kann auf ein Rechenprogramm vertrauen. Ein solches stellt zum Beispiel das berühmte Excelprogramm dar. Das Excelprogramm ist recht einfach zu bedienen, sodass man lediglich in die senkrechten Spalten seine eigene Zahlen einzugeben braucht, damit das Programm nach nur wenigen Sekunden das gewünschte Ergebnis präsentiert, an dem man sich orientieren kann.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

google spying on you
berechnungen mit excel / Beispiele

Weiterführende Themen

Derbeste Ratenkredit

Welcher der beste Ratenkredit ist, hängt... mehr

Umschulung Finanzierung

Wenn man einen Beruf gelernt hat... mehr

Kostenlos Kreditkarte

Die Kreditkarte ist eine Möglichkeit, um... mehr

Norisbank

Bei der Norisbank handelt es sich... mehr

EZB Zinsen

Das Kürzel EZB steht für Europäische... mehr