Berufsunfähigkeit Berufsgruppen

Von Berufsunfähigkeit spricht man, wenn eine Person aufgrund ärztlich attestierter gesundheitlicher Einschränkungen, die auf einer Erkrankung oder einer Behinderung beruhen oder durch einen Unfall zustande gekommen sind, längerfristig bis dauerhaft außerstande ist, den Beruf auszuüben, der ihrer Qualifikation entspricht. Gegen die finanziellen Ausfälle, die solch ein Fall unweigerlich nach sich zieht, kann man sich durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützen. Sie gehört zu den am meisten gewählten Individualversicherungen und hat zahlreiche Anbieter, die auch die spezielle Situation verschiedener Berufsgruppen mit einbeziehen und die damit verbundenen Risiken mitberücksichtigen.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Da sich sowohl die Preis-/Leistungsverhältnisse als auch die vertraglichen Konditionen je nach Versicherer unterscheiden, empfiehlt es sich, die Berufsunfähigkeitsversicherungen kostenfrei, schnell und unabhängig online zu vergleichen.

Weiterführende Themen

Berufsunfähigkeitsversicherung Notar

Der Beruf des Notars zählt zu... mehr

Erwerbsminderung

Die Verminderte Erwerbsfähigkeit bezeichnet einen krankheits-... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Vorerkrankungen erschweren in der Regel den... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Verglichen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist, verglichen mit den... mehr

Direktversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung

Bei Direktversicherern können Versicherungen direkt online... mehr