Besteuerung von Renten

Renten sind gleich bleibende Leistungen, die in bestimmten Zeiträumen wiederkehren und das Rentenstammrecht zur Grundlage haben. Es gibt verschiedene Arten von Renten, wobei die Leibrente, wie zum Beispiel die Altersrente, die Witwenrente, die Weisenrente, die Berufsunfähigkeitsrente, die Erwerbsunfähigkeitsrente, die Rente aus einer Lebensversicherung u. s. w., die bekannteste ist. Renten aus der gesetzlichen Unfallversicherung, Kriegs- und Schwerbeschädigtenrenten, Wiedergutmachungsrenten und Sozialversicherungsleistungen an eine pflegebedürftige Person sind generell steuerfrei. Steuerpflichtig sind nur Renten mit einem Ertragsanteil. Dieser richtet sich nach der Laufzeit der Rente, je kürzer diese ist, desto geringer ist der zu versteuernde Ertragsanteil.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Ausschlaggebend für die höhle des Ertraganteils ist der versicherungsrechtliche Beginn der Rente. Vergleichen Sie die Rentenversicherungen, jetzt, kostenfrei, schnell und unabhängig im Internet!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

content

Weiterführende Themen

Krankenkassenbeiträge Vergleich

Bei den gesetzlichen Krankenkassen unterscheiden sich... mehr

Reha Klinik Orthopädie

In den meisten großen mehr

Krankenkassenvergleich Leistung

Der Krankenkassenvergleich kann sich immer auf... mehr

Übersicht Beitragssätze Krankenkasse

Staatliche Krankenkassen bemessen die Höhe der... mehr

Private Krankenversicherung ohne Gesundheitsfragen

Viele Private Krankenversicherungsträger verlangen von ihren... mehr