Chronische Krankheit

Die Ermittlung der Belastungsgrenze passiert bei gesetzlich Versicherten die eine chronische Krankheit haben und deshalb dauerhaft in Behandlung sind anders. Die Zuzahlung, die durch eine chronische Krankheit erbracht werden müssen belaufen sich maximal auf ein Prozent des Jahresbruttoeinkommens. Wer für mindestens ein Jahr wegen der selben Krankheit wenigstens einmal im Monat zum Arzt gehen muss gilt als chronisch krank. Als chronische Krankheit gilt z.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



B.: Diabetes Mellitus, koronare Herzkrankheit und Asthma.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

wie fange ich überhaupt mit Prozenten an wegen Krankheit
was gilt als die selbe krankheit
DAK-Bedingungen für chronische Krankheit
www.krankheit.net
Was sind Chronische Krankheiten
chronische-krankheit.net

Weiterführende Themen

Zahnersatz Vergleich

Der Zahnarzt ist gefürchtet, jedoch nicht... mehr

Schadensregulierung

Von Schadensregulierung wird meistens im Zusammenhang... mehr

Krankenkasse Privat

Um sich privat durch eine private... mehr

Krankenkasse günstig

Um die Krankenversicherung kommt man nicht... mehr

Barmenia Krankenversicherung

Die Barmenia ist... mehr