DAK Krankenkasse Pleite

Im Frühjahr 2003 machten Gerüchte die Runde, die DAK Krankenkasse stünde kurz vor der Pleite. Anlass war die damalige Beitragserhöhung der DAK Krankenkasse von 14,5 auf 15,2 Prozent und die Aussage eines Experten, dass die DAK Krankenkasse im Prinzip pleite sei.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Immerhin lag der allgemeine Beitragssatz der DAK 1,2 Prozent über dem durchschnittlichen Beitragssatz des Jahres 2003, aber ist das ein Indietz für eine Pleite. Diese Gerüchte um eine angebliche Pleite der DAK Krankenkasse stellten sich aber schnell als falsch heraus. Der Beitragssatz der DAK Krankenkasse liegt heute bei 14,7 Prozent, wo auch der durchschnittliche Beitragssatz der GKV liegt.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

Krankenkasse DAK
krankenkassen 2003 pleite
DAK Krankenversicherung Beitragssätze
"dak pleite"

Weiterführende Themen

Formulare - Kündigung Krankenkasse

Jede Krankenversicherung kann zum jeweiligen Monatsende... mehr

Beitragsbemessungsgrenze KV

Im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung, die... mehr

Versicherungstarifrechner

Neben den über 250 staatlichen Krankenkassen... mehr

Krankenversicherung Vergleich Sofort

Die Beschäftigung mit der Krankenversicherung findet... mehr

DBV Winterthur Versicherung Vergleich

Die DBV Winterthur Versicherung ist 1969... mehr