Darlehen Hypothek

Die Begriffe Darlehen und Hypothek weisen eine enge Beziehung auf, weil nicht selten eine Hypothek aufgenommen wird, wenn es um die Aufnahmen eines Darlehens geht. Nicht umsonst wurde daher das Produkt des Hypothekendarlehens entwickelt, welches dann aufgenommen wird, wenn man ein Haus bauen möchte. Bei solchen Projekten handelt es sich nämlich um sehr viel Geld, das nicht jeder auf Anhieb besorgen kann. Deswegen muss man den Weg zum Kreditinstitut antreten, welches mit dem Verleih von Darlehen Geld verdient.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Wo es aber um viel Geld geht, dort spielt auch die Sicherheit eine große Rolle, sodass auch eine Hypothek aufgenommen werden muss. Denn diese stellt ein Sicherheitspfand dar, welches als dingliches Recht definiert wird, aus einem Grundstück eine Geldzahlung fordern zu dürfen. Der Gläubiger erhält dieses Recht dann, wenn der Schuldner nicht mehr seine Schulden abbezahlen kann. Meistens wird das Recht durch eine Versteigerung des Grundstücks geltend gemacht, für dessen Finanzierung das Darlehen aufgenommen wurde.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

new world order

Weiterführende Themen

Klein Hypothekenzins

Bei der Berechnung des Hypothekenzinses muss... mehr

Baudarlehen Zinsentwicklung

Um ein Eigenheim Bauen zu können... mehr

Hypothekenzins Online

Für die Berechnung des Hypothekenzinses steht... mehr

Baufinanzierung Baukredit

Hinter einem Baukredit verbirgt sich ein... mehr

Hypothekarzinsen

Die schweizerische Hypothekarbank Bank Linth hat... mehr