Darlehen ohne Schufa

Ein Darlehen ohne Schufa ist eine finanzielle Unterstützung, die nach einer festgelegten Zeit an den Darlehensgeber durch den Darlehensnehmer zurück gezahlt werden muss. Das Darlehen ohne Schufa wird bei diesem Vorgang verzinst und muss also mit Zinsen zurückerstatten werden. Die Rückzahlung des Kredits erfolgt in monatlichen Schritten, die auch Raten genannt werden. In den jeweiligen Raten ist sowohl ein Zins- als auch ein Tilgungsteil enthalten. Die Besonderheit des Darlehens ohne Schufa ist, dass bei der Aufnahme eines Darlehens ohne Schufa eine Datenüberprüfung der Angaben des Darlehensnehmer nicht stattfindet.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Denn normalerweise prüfen alle Kreditinstitute, ob der Kreditnehmer überhaupt zahlungsfähig ist. Schließlich hat es kein Kreditgeber gern, wenn das Geld, das er zur Verfügung stellt, nicht zurückgezahlt wird. Jede Person, die in Deutschland in finanzieller Hinsicht negativ auffällt, erhält einen positiven Eintrag bei der Schufa. Diese wird auch in Bezug auf den jeweiligen Kunden befragt, wenn es zu einer Kreditanfrage kommt.

Weiterführende Themen

Bundesschatzbrief Zinsen

Das, was in der Finanzsprache als... mehr

Türkei Zinsen

Wenn man einen Kredit aufnehmen möchte... mehr

Zins Swap

Bei einem Zins-Swap ist ein Zinstausch... mehr

Bitzkredit

Wenn jemand die Bezeichnung Blitzkredit hört... mehr

Lombardkredit

Ein Lombardkredit ist eine Form der... mehr