Darlehen Selbstständig

Es gibt Menschen, die nicht mehr für einen Arbeitgeber arbeiten, sondern eher ein eigenes Gewerbe betreiben wollen. Also machen sie sich selbständig und gründen eine neue Existenz, wofür jedoch Geldmittel von Nöten sind. Aus diesem Grund bieten Bankinstitute ein Produkt an, das sich Existenzgründerdarlehen nennt. Bei den Bankinstituten handelt es sich meistens um öffentlich rechtliche Anstalten, die Kleinunternehmen und den Mittelstand unterstützen wollen, um die Wirtschaft im eigenen Bundesland anzukurbeln. Allerdings ist die Summe, die man als Kreditnehmer in Anspruch nehmen kann nicht so hoch wie die im Falle eines Baudarlehens.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Außerdem muss der Existenzgründer beweisen, dass er auch zahlungsfähig ist. Denn zusätzlich zu der Last, die man durch den Kredit aufnimmt, fallen Zinsen an. Diese stellen so zu sagen das Entgelt dar, welches Banken dafür verlangen, dass sie dem Kreditnehmer die gewünschte Summe für eine bestimmte Zeit zu Verfügung stellen. Die Zinsen werden zusammen mit der Kreditsumme in monatlichen Raten abbezahlt, die sich auch Tilgungsraten nennen.

Weiterführende Themen

Annuitätenberechnung

Mittlerweile haben Möglichkeiten der Fremdfinanzierung Formen... mehr

Darlehen Vergleich

Um eine Immobilie sicher zu finanzieren... mehr

Kreditbanken

Die Deutsche Bank AG ist die... mehr

Libor Kredit

Der Liborkredit stellt in der Regel... mehr

Kredithai

Als Kredithai bezeichnet man in der... mehr