Darlehenskasse

Darlehenskassenscheine gab es zu Beginn des 20 Jahrhunderts nach dem ersten Weltkrieg in Deutschland. Darlehenskassenscheine waren nichts anderes als Zahlungsmittel. Darlehenskassenscheine wurden von der Reichsbank in den Umlauf gegeben. Als nachteilig stellte sich bei den Darlehenskassenscheinen bald deren Kaufkraft (Warendeckung) heraus. Heute gibt es solche Darlehenskassenscheine natürlich nicht, doch kann man sie in Antiquariatsläden käuflich erwerben. Insbesondere im Internet gibt es sehr viele Portale, die sich mit dem Vertrieb solcher Sammlerstücke beschäftigen. Wer solche Seiten durchstöbert, der wird am Ende auch Darlehenskassenscheine erwerben und sie aufbewahren, wenn er das möchte.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Es kann vorkommen, dass die Darlehenskassenscheine teuer ausfallen, weil sie einen Seltenheitswert haben. Wer jedoch gründlich recherchiert und Glück hat, der wird auch ein Schnäppchen schlagen. Überprüft werden sollte auch Ebay, wo man die Darlehenskassenscheine ebenfalls ersteigern kann.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

darlehenskassen erster weltkrieg
1. weltkrieg darlehenskassen
darlehenskasse erster weltkrieg

Weiterführende Themen

Autokredit Rechner

Für die Finanzierung eines Fahrzeugs gibt... mehr

Kleinkredit

Der Finanz- bzw. Kreditmarkt weist jede... mehr

Selbständigkeit

Es gibt finanziell mehrere Wege in... mehr

Yen Darlehen

Es gibt Menschen, die großes im... mehr

Tilgungsrechner Zinsbindung Zinssatz

Für die Berechnung des Tilgungsplans mit... mehr