Darlehensvertrag Beispiel

Um sich ein Eigenheim bauen zu können, muss man in der Regel ein Darlehen aufnehmen, das zu bestimmten Konditionen von Bankinstituten vergeben wird. Zu den Konditionen gehört die Zahlung von Zinsen, die ein Entgelt darstellen, das der Kreditnehmer als Gegenleistung zu zahlen hat. Sie werden bestimmt durch den in Prozent ausgedrückten Zinssatz, der auf die aufgenommene Kreditsumme bezogen wird. Zu den Konditionen gehört aber auch der Rückzahlungszeitraum, auf den sich beide Parteien einigen, wobei es für den Kreditnehmer besser ist, wenn dieser nicht zu lang ausfällt.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Des Weiteren muss geklärt werden, in welchen Schritten Zinsen und Kreditsumme zurückbezahlt werden sollen. Die Höhe der Tilgungsraten hängt nämlich von den finanziellen Bedingungen des Kreditnehmers ab. Alle diese Modalitäten werden schließlich im Darlehensvertrag festgehalten, der aus Sicherheitsgründen abgeschlossen wird. Ein Beispiel eines solchen Vertrages bieten Bankinstitute auf ihren Homepages als Muster an. Diese können dann Interessenten herunterladen und zu Hause in Ruhe studieren. Sollte man sich dann für ein Angebot entschieden haben, kann man ein solches Darlehensmuster an das jeweilige Bankinstitut senden und damit das Geschäft in Gang setzen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

resat atayurt
darlehensvertrag beispiel
beispiel darlehensvertrag
kreditvertrag muster
Darlehensmuster

Weiterführende Themen

Verbraucherkredit Ausschuss Würmeling

Dr. Joachim Würmeling hat ausdrücklich vor... mehr

Konto Zinsen

Beim Sparkonto hängt die Höhe der... mehr

Bankrecht Darlehen

Bei der Aufnahme eines Darlehens hat... mehr

Zinsen Sparkasse

Die Sparkasse ist ein Kreditinstitut, das... mehr

Zins Tilgungsplan

Ein Tilgungsplan legt unter anderem den... mehr