Darlehenszinssatz

Ein Darlehen wird in der Regeld deswegen aufgenommen, weil man das Vorhaben hat, eine große Investition zu tätigen. Das kann zum Beispiel der Eigenheimbau sein oder der Kauf teurer Konsumgüter. In jedem Fall wendet man sich in der Regel an Kreditinstitute, die sich die Fremdfinanzierung zum ganz großen Geschäft gemacht haben. Sie verlangen nämlich dafür, dass sie dem Kreditnehmer die gewünschte Geldsumme für eine bestimmte Zeit gewähren, ein Entgelt. Dieses trägt in der Finanzwelt auch den Namen Zinsen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Ihr Umfang wird vor allem durch den Zinssatz und die Kreditsumme bestimmt, wobei der Zinssatz die größere Rolle spielt. Er ist nämlich in Prozent ausgedrückt und wird dementsprechend auf die Kreditsumme berechnet. Für den Kreditnehmer ist es insofern interessant, als die Zinsen bei gleicher Kreditsumme größer ausfallen können, wenn der Zinssatz höher ist. Deswegen sollte man sich nach Angeboten umschauen, bei denen der Darlehenszinssatz niedrig ausfällt. Die dafür notwendigen Informationen kann man auf diversen Portalen im Internet finden, wo alle Angebote mit einander verglichen werden.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

dahrlehnszinssatz
darlehen +zinsatz

Weiterführende Themen

Kreditvergleiche

Kreditvergleiche sind sowohl für etwas ängstliche... mehr

Kreditauskunft

Das Fremdfinanzierungsgeschäft ist dadurch gekennzeichnet, dass... mehr

Schweiz Verzugszinsen

Verzugszinsen werden in der Schweiz in... mehr

Gesellschafterdarlehen

Unter einem Gesellschafterdarlehen, auch beteiligungsähnliches Darlehen... mehr

Sozialhilfe Darlehen

Ein Sozialhilfe-Darlehen wird nur Sozialhilfeempfängern gewährt.... mehr