Definition Annuität

Laut Definition ist unter Annuität die jährliche Rückzahlung zu verstehen. Laut Definition setzt sich die Annuität aus Zinsen und Tilgungsrate zusammen. Die Definition der Annuität ist teilweise aus dem lateinischen abgeleitet, nämlich um den gleichen pro Jahr zu zahlenden Betrag. Die Definition des Begriffes Annuität ist von Wirtschaftslexikon zu Wirtschaftslexikon wortwörtlich ein bisschen unterschiedlich. Allerdings wird die Annuität oft als eine Tilgungsrate bezeichnet, die in Bezug auf ihre Höhe konstant bleibt.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Deswegen ist das Annuitätsdarlehen auch so beliebt, weil sich nämlich die Rückzahlung sehr gut planen lässt. Es gibt auf dem Kreditmarkt jede Menge Anbieter, die verschiedene Angebot machen, sodass ein Vergleich der verschiedenen Annuitätsdarlehen notwendig ist. Wer nämlich alle Angebote vergleicht, spart am Ende Geld, das er auch anderweitig investieren kann. Zum anderen erspart er sich viel Stress, ohne den ein Kreditgeschäft nicht zu denken ist.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

annuität def
annuität definition
finanzierungsarten annuität definition
definition annuität
jährliche annuität definition
definition der annuität
def annuität
annuität definition wirtschaftslexikon24

Weiterführende Themen

Ratenkredit online

Bei einem Ratenkredit handelt es sich... mehr

Abzahlungsdarlehen

Bei einem Vorhaben, endlich ein Eigenheim... mehr

Günstige Anschaffungsdarlehen

Günstige Anschaffungsdarlehen zur Finanzierung privater Konsumgüter... mehr

Anschlussfinanzierung

Nach Ablauf der Zinsbindung, einer Kreditlaufzeit... mehr

Zinsen Tilgung Berechnung

Wenn man einen Kredit aufnimmt, hat... mehr