Definition Berufsunfähigkeit

Bei der Berufsunfähigkeit handelt es sich um eine längerfristige bis dauerhafte Verhinderung an der Ausübung eines Berufes, der den erworbenen Qualifikationen entspricht. Sie kann sich aufgrund einer schweren physischen oder psychischen Erkrankung, aufgrund von Invalidität oder wegen den Folgen eines Unfalls ergeben, wobei in Deutschland jede vierte Person davon betroffen ist. Da die Berufsunfähigkeit seit der Rentenreform um 01.01.2001 staatlich nicht mehr abgesichert ist, empfiehlt es sich, durch eine private Berufsunfähigkeitsversicherung selbst die Vorsorge zu übernehmen.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Vergleichen Sie die Berufsunfähigkeitsversicherungen verschiedener Versicherungsunternehmen, bezüglich ihrer Preis-/Leistungsverhältnisse, jetzt, kostenfrei, schnell und unabhängig im Internet!

Weiterführende Themen

Direktversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung

Bei Direktversicherern können Versicherungen direkt online... mehr

Preisvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung

Jeder fünfte Angestellte und jeder dritte... mehr

Erwerbsunfähigkeit günstig

Die Erwerbsunfähigkeit bezeichnet eine längerfristige bis... mehr

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung dient dem Schutz der... mehr

Gesetz Berufsunfähigkeit

Von Gesetz her gibt es, seit... mehr