Übersicht Firmen Experten Publikationen Termine
Startseite A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Aktueller Schwerpunkt:    

Alle Schwerpunkte

Aktuelle Branche:

Alle Branchen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zurück zur Übersicht 
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Publikationsart:

Artikel / Aufsatz

Autor:

Stefan Buchner

Herausgeber:

Jahr:

2008

Anzahl Seiten:

1

Quelle:

www.gesundheitsmanagement24.de

Beschreibung

Zwischen psychosozialer Verantwortung und Imageverbesserung

Berlin; Am 6.5.2008 fand im Estrel Berlin ein weiteres Mal die Informationsveranstaltung der UBGM (Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement) statt.

Thema des Fachgesprächs war: "Betriebliches Gesundheitsmanagement - Führungskräfte und Mitarbeiter sensibilisieren".

Zu den Teilnehmern gehörten Betriebsärzte, Gesundheitsmanager und Fachkräfte für Arbeitsschutz verschiedener Berliner Unternehmen und Behörden.

Ziel der Veranstaltung war es einerseits einen Erfahrungsaustausch zwischen den Anwesenden anzuregen und neue Blickwinkel auf das Thema zu eröffnen. Andererseits sollten aber auch Probleme bei der konkreten Umsetzung von Maßnahmen in der Praxis besprochen werden.

Eingangs konnte eine deutliche Zunahme der Nachfrage und des Interesses für Betriebliches Gesundheitsmanagement in allen Betrieben und Behörden verzeichnet werden.

Thematisiert wurden hier Akzeptanz- und Kommunikationsprobleme zwischen den Führungsebenen und der Mitarbeiterebene, fehlende Achtung und Respekt voreinander sowie ein immer stärker zu verzeichnender Vertrauensverlust in den Unternehmen und Behörden. Das Experten-Team der UBGM lieferte wichtige Anregungen zum Umgang mit diesen Herausforderungen.

Darüber hinaus stellte Dr. Wittke von UBGM aktuelle Zahlen zu den finanziellen Auswirkungen und der Entwicklung von Stressbelastungen am Arbeitsplatz da. Dr. Siebenhünen berichtete aus seiner Praxis von Seminaren zum Thema "Risikofaktoren-Management" für Führungskräfte und Herr Hartwig sensibilisierte die Teilnehmer für einfache aber effektvolle Methoden der
Kommunikation durch "Gesundheits-Grundkurse", um für das Problem "Gesundheit" Gehör zu finden. Der Geschäftsführer der UBGM, Stefan Buchner konnte von seinen Erfahrungen als Unternehmensberater und Personal Trainer mit engagierten und gesundheitsbewußten Führungskräften berichten und Mut machen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung entwickelte sich eine lebhafte und produktive Diskussion darüber, ob Gesundheitsmanagement in Unternehmen und Betrieben anders umgesetzt werden muss, als
in Behörden und Verwaltungen. Nach einem Beitrag zum Thema "Imageverbesserung durch Betriebliches Gesundheitsmanagement" von Herrn Buchner, kritisierte Frau Rösch von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, dass "eine Berliner Behörde nicht mit Großunternehmen wie die BMW AG oder Daimler AG verglichen werden können." Es folgten sehr angeregte Beiträge welche Sprache das
Gesundheitsmanagement sprechen muss, um auch von den Entscheidern in den Führungsebenen verstanden und wichtig genommen zu werden. Hierzu wurde festgestellt, dass besonders in den Führungsetagen
für das Thema Gesundheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement noch verstärkt geworben werden muss, um finanzielle Mittel zu mobilisieren und den Return on Invest (ROI), der sich hier zwischen 1:3 bis 1:4 beziffern lässt, zu belegen.

Doch auch die Selbstverantwortung der Mitarbeiter wurde kritisiert. So bemerkte Frau Denner, von der Brandenburg-Klinik, dass die Teilnahme an angebotenen Maßnahmen verbindlicher gestaltet werden könnte. Frau Dr. Peter-Saleh, Betriebsärztin der Vivantes GmbH regte an, Gesundheitsmanagement auch über Einzelaktionen hinaus zu betreiben,um nachhaltige und messbare Wirkungen zu erzielen.

Abschließend konnte jedoch auch festgestellt werden, dass bereits deutliche Fortschritte zu erkennen sind und Herr Buchner forderte die Teilnehmer auf weiterhin engagiert zu bleiben und Mitarbeiter, wie auch Führungskräfte für das Thema Gesundheit zu begeistern.

Schwerpunkt(e)

Unternehmensberatung

Branche(n)

Personal- und Unternehmensberatung

Experte

Stefan Buchner


Ihre Nachricht an Stefan Buchner

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Ich akzeptiere die AGBs und versende keinen Spam oder unangeforderte Werbung.
Ihre Nachricht: 
  




Private Krankenversicherung

Private Kranken

Ab 57,99 € im Monat
Beruf:
Geschlecht:
Geburtsjahr:


Finanzieren, Ratenkredit

Ratenkredit

Kredit ab 3,45%
Höhe:
Laufzeit:
Verwendung:
Unsere Empfehlungen
Familienversicherung KinderMustervertrag DarlehenAltersvorsorge RuerupRiester FondsparplanKKH Krankenkasse