Erbbauzins

Kehren bestimmte Leistungen eines Entgeltes für die Bestellung eines Erbbaurechts immer wieder, ist von einem Erbbauzins die Rede. Wichtig ist, dass der Erbbauzins für die gesamte Zeit bestimmt sein muss. Wer einen gleitenden Erbbauzins möchte, muss dies vorher vermerken. Allgemein wird der Erbbauzins als das vom Berechtigten an den Grundstückseigentümer für die Bestellung des Erbbaurechts zu zahlende Entgelt bezeichnet. Dient die Immobilie den Wohnzwecken, ist eine Erhöhung nur unter den in § 9a Erbbauverordnung genannten Voraussetzungen und in dem dort vorgegebenen Rahmen zulässig.



Baufinanzierung ab 3,57% - Kostenloser ONLINE Vergleich:

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus
Telefon* Email
ca. Kaufpreis bzw.
Wert d. Grundstücks
Euro Familienstatus
Jahreseinkommen (bei Verheirateten insg.)
ca. Eigenkapital (inkl. Bausparguth.) Euro



Informieren kann man sich darüber im Internet, wo es Foren gibt, in denen immer über ein bestimmtes Thema gesprochen wird. Ein solches Thema kann eben der Erbbauzins sein. Im Forum trifft man Menschen, die in dieser Hinsicht Erfahrungen haben und garantiert weiterhelfen können. Sie geben dann Ratschläge, worauf dabei aufgepasst und was auf jeden Fall gemacht werden muss. Informationen erhält man aber auch bei Verbraucherschutzzentralen wie der Stiftung Warentest.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

erbbauverordnung § 9
erbbauverordnung
erbbauverordnung 1970
erbbauverordnung §9
erbbauverordnung § 9a
§ 9a der erbbauverordnung
Erbbauverordnung §9a
§ 11 erbbauverordnung
$ 9a der erbbauverordnung
mindestvoraussetzung für einen erbbauzinserhöhung

Weiterführende Themen

Baufinanzierung Rechnen

Um die Konditionen einer Baufinanzierung zu... mehr

Baufinanzierung Checkliste

In den Checklisten sind Unterlagen aufgeführt... mehr

Baudarlehen Rechner

Was ein Baudarlehen ist, das weiß... mehr

Immobilienkredit

Der Immobilienkredit ist ein Kredit zur... mehr

Bauzinsen Baufinanzierung

Bauzinsen setzten sich... mehr