Erwerbsminderung Berufsunfähigkeit

Sobald es einer Person wegen körperlicher oder psychischer gesundheitlicher Beeinträchtigungen nicht mehr möglich ist einer Tätigkeit nachzugehen, die ihren erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten entspricht, ist sie seid der Rentenreform vom 01.01.2001 vollkommen sich selbst überlassen. Nur noch vor dem 02.01.1961 Geborene erhalten eine teilweise Erwerbsminderungsrente. Im Zusammenhang mit dieser geringfügigen staatlichen Leistung können sie jedoch auf jede andere Tätigkeit, die meist weit unterhalb ihrer Qualifikation und ihres einstigen Verdienstes liegt, verwiesen werden. Aufgrund dieser Tatsachen ist es ratsam, so früh wie möglich, eine freiwillige Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Vergleichen Sie die Berufsunfähigkeitsversicherungen verschiedener Versicherungsunternehmen, bezüglich ihrer Preise, Leistungen und Bedingungen, jetzt, kostenfrei, unabhängig und unverbindlich im Internet!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

mosquito infections
ärztliche untersuchung erwerbsminderung
berufsunfähigkeit teilweise erwerbsminderung

Weiterführende Themen

Berufsunfähigkeit Vergleich

Das unterschätzte Risiko: Berufsunfähigkeit (BU): Es... mehr

Rente wegen Erwerbsunfähigkeit

Die Rente wegen Erwerbsunfähigkeit aus der... mehr

Berufsunfähigkeit Zahnarzt

Die Berufsunfähigkeit bezeichnet den tragischen Fall... mehr

Grundsatzurteil Berufsunfähigkeit

Laut einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes haben... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Steuerberater

Durch eine freiwillige Berufsunfähigkeitsversicherung kann man... mehr