Erwerbsunfähigkeit Info

Erwerbsunfähigkeit bezeichnet die längerfristige bis dauerhafte Unfähigkeit, aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen irgend einer Tätigkeit zur Sicherung des Lebensunterhaltes nachzugehen. Voraussetzung für einen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung ist eine mindestens fünfjährige Pflichtversicherung. Der volle Rentenanspruch von ca. 700 Euro monatlich kommt nur denjenigen zu, die unter drei Stunden täglich arbeiten können. Personen, die drei bis unter sechs Stunden einsatzfähig sind, erhalten die Hälfte der Auszahlungen. Weiterführende aktuelle Informationen können Sie im Internet, in Zeitungen, Zeitschriften und in anderen Medien finden.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Erwerbsunfähigkeit geht immer mit tiefgreifenden finanziellen Einbußen einher, die durch die durch den Staat nur in geringfügigem Maße aufgefangen werden. Daher ist es ratsam, privat vorzusorgen. Erwerbsunfähigkeitsversicherungen werden von zahlreichen konkurrierenden Versicherern zu jeweils unterschiedlichen Preis-/Leistungsverhältnissen und Vertragskonditionen angeboten, so dass es sich lohnt, sie kostenfrei und unverbindlich im Internet zu vergleichen.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

erwerbsunfähigkeit info
content

Weiterführende Themen

Berufsunfähigkeitsversicherung Schuppenflechte

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Individualversicherung und... mehr

Pension Berufsunfähigkeit

Von staatlicher Seite erhalten Betroffene keine... mehr

Berufsunfähigkeits-Versicherung

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung ist eine der wichtigsten... mehr

Prozessquote Berufsunfähigkeit

Um sich gegen die finanziellen Folgen... mehr

Berufsunfähigkeitsabsicherung

Die Berufsunfähigkeitsabsicherung ist in der heutigen... mehr