Erwerbsunfähigkeitsrente

Die Erwerbsunfähigkeitsrente aus der gesetzlichen Rentenkasse steht nur den Personen zu, die eine mindesten fünfjährige Pflichtversicherung nachweisen können. Sobald sie weniger als drei Stunden täglich arbeiten können, haben sie einen Anspruch auf die volle Erwerbsminderungsrente von ca. 700 Euro im Monat. Können Sie hingegen drei bis unter sechs Stunden arbeiten, halbiert sich der Anspruch. Da die staatlichen Leistungen sehr dürftig ausfallen und nicht allen Betroffenen zustehen, empfiehlt es sich, auch privat, durch den Vertragsabschluss über eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung, vorzusorgen.


Kostenloser ONLINE Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Wie hoch soll die
monatliche Rente sein?
Euro Berufsstatus*
Telefon* Email



Die monatliche Rente, die im Versicherungsfall an die Versicherungsnehmer ausgezahlt wird, erlaubt es diesen, den gewohnten wirtschaftlichen Lebensstandard weiter zu führen. Vergleichen Sie die Erwerbsunfähigkeitsversicherungen verschiedener Versicherer, in Bezug auf ihre Tarife und Leistungen, jetzt, kostenfrei, unkompliziert und unverbindlich im Internet!

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

benghazi
Erwerbsunfähigkeitsrente 1963
Erwerbsunfähigkeitsrente geburtsjahr 1963
Erwerbsunfähigkeitsrente, Geburtsjahr 1968
erwerbsunfähigkeitsrente gesetzlich hausfrau

Weiterführende Themen

Berufsunfähigkeit Rente

Wenn eine Person wegen physischen oder... mehr

Erwerbsunfähigkeitsrente günstiger

Die Erwerbsunfähigkeitsrente steht den versicherten Personen... mehr

Berufsunfähigkeit Versicherungen

Von Berufsunfähigkeit spricht man, wenn eine... mehr

Berufsunfähigkeit Prämienvergleiche

Die Berufsunfähigkeit, dass heißt die gesundheitlich... mehr

Berufsunfähigkeit Versicherung Vergleich online Gesundheitsfrage

Berufsunfähigkeit bedeutet eine längerfristige bis dauerhafte... mehr