EU - Zinssteuer

Die EU weite Einführung der Zinssteuer erfolgte zu Beginn des Jahres 2005. Die EU weite Einführung der Zinssteuer hängt unter anderem vom Ergebnis der Volksabstimmung in der Schweiz ab. Die EU-Zinssteuer ist nur für Zinsen gültig. Durch die EU weite Einführung der Zinssteuer lohnt sich eine Kapitalflucht in Europa nicht mehr. Die Steuer wird dann fällig, wenn eine Privatperson ihr Geld bei einem Finanzinstitut anleget und dafür Geld erhält. Dieses Geld, das schließlich auch Zinsen genannt wird, kommt einem Einkommen gleich, das bekanntlich der Steuerpflicht unterliegt.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Die Zinssteuer kann sich im Bereich der Europäischen Union ständig ändern, weshalb sich jeder, der Interesse hat, immer fort informieren muss. Zwar findet eine solche Veränderung nicht jährlich statt, doch nach mehreren Jahren lohnt es sich schon, seinen Wissensstand zu aktualisieren. An die Informationen kommt jeder im Internet heran, wo es spezielle Portale gibt, die in dieser Hinsicht weiterhelfen. Sie stellen alle Informationen zur Verfügung, die in Bezug auf die Zinssteuer interessant und von Bedeutung sind.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

content
eu weite zinssteuer

Weiterführende Themen

KfW-Darlehen

Das KfW-Darlehen ist ein Darlehensangebot der... mehr

Postkredit

Ein anonymer Postkredit kann bar ausgezahlt... mehr

Ec Kreditkartensysteme

EC Kreditkartensysteme dienen als finanzielles Zahlungsmittel... mehr

Geschäftsvorfälle

Wenn Unternehmen Pleite gehen, sind das... mehr

Autokredite Volkswagen

Autokredite dienen der Finanzierung des Erwerbs... mehr