Evangelische Kreditgenossenschaft

Die Evangelische Kreditgenossenschaft eG ist ein Kreditinstitut unter Leitung der Kirche und der Diakonie. Zu den Aufgaben der Evangelischen Kreditgenossenschaft gehören alle, die eine Universalbank auch erfüllt. Die evangelische Kreditgenossenschaft ist in ganz Deutschland und in Österreich mit Filialen vertreten. Unterstützt, das heißt durch Darlehen gefördert, werden alle Institutionen, die mit der evangelischen Kirche in einem Zusammenhang stehen. Allerdings kommen auch Privatpersonen auf ihre Kosten, die durchaus ein Konto eröffnen können. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sein Geld effektiv anzulegen und dadurch Gewinne zu erzielen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Diesbezüglich lohnt sich ein Besuch der Homepage des Instituts, die den Namen www.ekk.de trägt. Dort findet der Interessent die passenden Anlageprodukte, die einen bestimmten Zinssatz aufweisen. Dieser sollte im Falle der Kreditnehmer niedrig sein, was er auch ist, wenn die Entwicklung auf dem Geldmarkt günstig ist. Schließlich können die Angebote der Evangelischen Kreditgenossenschaft mit denen anderer Finanzinstitute verglichen werden.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

evangelische kreditgenossenschaft

Weiterführende Themen

Excel Vorlage Darlehen

Dass Darlehen mit großen Kosten verbunden... mehr

Liquiditätsmanagement

Durch Tipps in Sachen Liquiditätsmanagement wird... mehr

Kredits

Die Genehmigung eines Dispositionskredits von einer... mehr

Privat Ratenkredit

Ein Ratenkredit ist ein Darlehen über... mehr

Kredit Plus Bank

Die www.creditplusbank.de ist eine Webseite, wo... mehr