Finanzen Basiszins

Bei negativer Entwicklung der Finanzen bleibt der Basiszins unangetastet. Der Basiszins hängt von der Höhe der Finanzen einer Geldanlage ab. Bei einer Geldanlage mit Finanzen unter 5000 Euro beträgt der jährliche Jahreszins 0,5 Prozent. Bei einer Geldanlage mit Finanzen von 50000 Euro kann der jährliche Jahreszins bis 1,8 Prozent gehen. Doch das hängt von dem jeweiligen Angebot ab als von der jeweiligen Lage auf dem Geldmarkt, der sich bekanntlich sehr schnell ändert. Deswegen sollte sich immer ein Rat bei Experten geholt werden, zu welchen auf jeden Fall Wirtschaftsinstitute, Finanzinstitute als auch Wirtschaftsmagazine zählen.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Einen Rat gibt aber auch die Stiftung Warentest, die sich ohnehin um das Wohl aller Verbraucher kümmert. Eine weitere Quelle, die nicht übersehen werden sollte, sind Portale im Internet, die sich mit dem Kreditwesen beschäftigen. Auf solchen Seiten findet jeder Listen, die alle Vor- und Nachteile eines Anlagegeschäfts erklären. Auf diese Weise erfahrt man, worauf zu achten und was möglichst zu vermeiden ist.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

google spying on you

Weiterführende Themen

Ratenkredite Vertrag

Ratenkredite werden von einer Vielzahl von... mehr

Annuitätsformel

Die Annuitätsformel spielt in der Finanzmathematik... mehr

Einkaufsfinanzierung

Die Finanzierung des Einkaufs lässt sich... mehr

Kreditkarten Generator

Mit dem Report Generator hat man... mehr

Darlehensverein

Zu einem Darlehensverein gehören mehrere Kreditinstitute.... mehr