Finanzierung der Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung finanziert sich durch die Beiträge von Arbeitgebern und Versicherten. Die Höhe dieser Beiträge richtet sich nach deren beitragspflichtigen Einnahmen bis zu einer bestimmten Beitragsbemessungsgrenze, die jedes Jahr angepasst wird und nach dem Beitragssatz. Anders als in der Arbeitslosen- oder Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/rentenversicherung.php">Rentenversicherung gibt es bei der gesetzlichen Krankenversicherung keinen einheitlichen Beitragssatz. Jede Krankenkasse setzt ihren Beitragssatz nach gesetzlich definierten Regeln selbst fest.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

wie finanziert sich eine gkv?
content
wie finanziert sich eine krankenversicherung
wie finanzerit sich eine krankenversicherung
wie wird eine krankheitsvertretung finanziert
boycott google
Wie wird die gesetzliche Krankenversicherung finanziert?
finanzierung der krankenversicherung
wie finanziert sich private krankenversicherung
wie wird eine krankenversicherung finanziert

Weiterführende Themen

Billigste Private Krankenversicherung

Die private... mehr

Beitragsmessungsgrenze

In der GKV liegt der Berechnung... mehr

Operation Leistenbruch

Bei einem Leistenbruch kommt es zu... mehr

Krankenkassenprämie

Die Krankenkassenprämie weist sowohl bei den... mehr

Krankenkassen Kosten Vergleich

Bei jedem Krankenkassen Kosten Vergleich sollte... mehr