Finanzierung Gesetzliche Krankenversicherung

Die Finanzierung der Leistungen, die die gesetzliche Krankenversicherung anbietet, passiert nur über die Beiträge der Versicherungsnehmer. Die gesetzliche Krankenversicherung unterliegt dem Grundsatz der Beitragssatzstabilität. Über diesem Grundsatz liegt aber die Forderung an die gesetzliche Krankenkasse die Finanzierung der medizinischen Versorgung ihrer Mitglieder zu jeder zeit gewährleisten zu können.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Die Finanzierung der medizinischen Versorgung ist für die gesetzliche Krankenkasse aber nur möglich, wenn sie die Beiträge an die Marktpreise, der immer älter werdenden Gesellschaft und der steigenden Leistungsbeanspruchung im Alter anpasst.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

finanzierung der gesetzl.krankenversicherung

Weiterführende Themen

Kündigung der Krankenversicherung

Wenn ein Mitglied einer mehr

Krankenfersicherung

Eine gesetzliche Krankenfersicherung ist dazu verpflichtet... mehr

Krankenkasse KKH

Im Jahre 1890 wurde die mehr

Inter Krankenversicherung Vergleich

Gesetzliche Krankenversicherungen (GKV) dürfen sich in... mehr

Direktversicherung Einmalzahlung

Privat für das Alter vorzusorgen ist... mehr