Finanzierungsarten

Nach dem Zweck der Finanzierung kann man den Begriff Finanzierung in Finanzierungsarten wie zum Beispiel Autofinanzierung, Hausfinanzierung unterteilen. Eine weitere Möglichkeit der Unterteilung des Begriffs Finanzierung besteht hinsichtlich der Finanzierungsmittel. Hinsichtlich der Arten der Finanzierungsmittel lässt sich der Begriff Finanzierung untergliedern in Geldfinanzierung, Aktienfinanzierung, Scheckfinanzierung. Die Finanzierungsart Aktienfinanzierung kommt mehr in Firmen, Konzernen zur Anwendung. Eine weitere Finanzierungsart ist der Privatkredit, der in der Regel bei Verwandten, Freunden oder Bekannten aufgenommen wird. Das Geschäft verläuft nicht auf einer gewerblichen Grundlage, da es sich bei dem Kreditgeber nicht um einen Finanzdienstleister handelt.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Das Gute an solchen Privatkrediten ist, dass in den meisten Fällen keine Zinsen zu zahlen sind. Der Privatkredit birgt aber auch Gefahren, vor allem für den Kreditgeber, der sehr leicht betrogen werden kann, weil das Geschäft eben keine gewerbliche Grundlage hat. Zwar kann man sich durch einen Vertrag absichern, doch müssen die darin enthaltenen Formulierung juristisch korrekt sein, was oft nicht der Fall ist.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

finanzierungsarten firmen
Scheckfinanzierung

Weiterführende Themen

Kapitalmarktzinsen

Steigende Kapitalmarktzinsen sind für Anleger immer... mehr

Darlehen Hauskauf

Um einen Hauskauf zu finanzieren, ist... mehr

Warenkreditversicherung

Ist man als Unternehmen auf dem... mehr

Günstige Autofinanzierung

Zu DDR-Zeiten war es für eine... mehr

Tilgungsausetzung Kredit Investmentfonds

Für eine Tilgungsaussetzung bei einem Forwardkredit... mehr