Finanzierungsplan

Ein Finanzierungsplan ist für fast jeden Existenzgründer von großer Bedeutung. Im Finanzierungsplan sollten enthalten sein die Investitionsplanung, die Finanzierungsplanung, private Kosten, der Mindestumsatz, die Liquiditätsvorschau sowie die Rentabilitätsvorschau. Für die Aufstellung eines Finanzierungsplans sollte der Existenzgründer sich auf jeden Fall einen Bank- oder Steuerberater beschaffen. Der Finanzierungsplan sollte die Geschäftsidee des Existenzgründers durch Zahlen verdeutlichen. Notwendig ist auch eine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Angeboten, die unterbreitet werden. Denn diese unterscheiden sich zum Teil gravierend, weshalb durch einen Vergleich sehr viel Geld gespart werden kann.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Besonders Existenzgründer haben es am Anfang sehr schwer und müssen darauf achten, dass sie finanziell nicht zu stark eingespannt sind. In Bezug auf die besten Top-Angebote erhält man gute Informationen auf Portalen, die sich mit dem Finanzwesen intensiv beschäftigen. Solche Portale findet jeder, wenn er die vielen Suchmaschinen zur Hilfe nimmt, die es mittlerweile gibt.

Weiterführende Themen

Kredit Darlehen Finanz

Ein Kredit, oder auch Darlehen, ist... mehr

Kredit Österreich

Im Juli 2003 haben die Raffeisen... mehr

Annuität Formel

Wer sich ein Eigenheim bauen möchte... mehr

Fremdwährungskredite

Fremdwährungskredite sind solche Kredite, bei denen... mehr

Beamtendarlehen

Das Beamtendarlehen ist eine Form des... mehr