Fittness

Wer sich körperlich wie geistig wohl fühlt, der gilt als fit, als gesund, stark oder einfach nur in Form. Diese Merkmale werden dem Übergebriff Fitness untergeordnet, dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden. Wichtig ist immer, ob man nun zu den Jüngeren gehört oder zu den älteren. In Form sollte man immer sein und bleiben, denn nur so erhält man Lebenslaune und Erfolg. Dabei besteht eine Wechselwirkung zwischen körperlichem und geistigem Wohlbefinden, da sich körperliche Leiden auf die Psyche niederschlagen können und umgekehrt.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Ist der Körper hingegen gut in Form und durchtrainiert, dann hat das positive Auswirkungen auf den Geist. Mittlerweile findet man in jeder Stadt etliche Fitnessclubs, wo sich jeder fit halten kann. Es stehen nämlich diverse Geräte zur Verfügung, die dazu genutzt werden können, bestimmte Muskeln zu trainieren. Ein regelmäßiger Besuch ist der Gesundheit förderlich. Wer hingegen Bodybuilding betreiben möchte, der muss den Fitnessclub viel öfter besuchen. Nach einer bestimmten Zeit fühlt man den Fortschritt, weil man anfängt, sich in seinem Körper unheimlich wohl zu fühlen.

Weiterführende Themen

Kostenvergleich Krankenkassen

Ein Kostenvergleich der mehr

PKV Debeka

Die private... mehr

Rehakliniken

Eine Rehaklinik ist eine Institution, die... mehr

Reha Klinik Bad Schmiedeberg

Bad Schmiedeberg ist eine Stadt in... mehr

Rehabilitazion

Rehabilitazion (richtige Schreibweise lautet mehr