Freiberuflichkeit

Freiberuflichkeit liegt dann vor, wenn man eine selbständige Tätigkeit ausführt, die nicht die rechtliche Form eines Unternehmens hat und nicht der Gewerbeordnung unterliegt. Als Freiberuflichkeit kann man wissenschaftliche, künstlerische, pädagogische, beratende und unterrichtende selbständige Tätigkeiten bezeichnen. Ein Beruf in Freiberuflichkeit unterliegt nicht der Gewerbesteuer.


Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht

Anrede: Geburtsdatum*
Vorname* Nachname*
Strasse* PLZ / Ort*
Beruf* Berufsstatus*
Telefon* Email
Jahresein- kommen Wie sind Sie zur Zeit
krankenversichert?



Weiterführende Themen

Beitragssätze bei Krankenversicherungen

Der Grundsatz der Beitragssatzstabilität trifft auf... mehr

Krankenkassen and Zusatzversicherungen

Die Begriffe Krankenkasse und Zusatzversicherung gehören... mehr

Krankenkasse Beiträge Vergleich

Ein Vergleich der Beiträge der gesetzlichen... mehr

Debeka Versicherung Private Krankenversicherung

Die Debeka mehr

Freiberuflicher Dozent

Ein freiberuflicher Dozent fällt unter den... mehr