Freiwillig Krankenversichert Beitrag

Freiwillig krankenversichert sind Selbständige, Freiberufler und Arbeitnehmer deren Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze (46.800 Euro im Jahr 2005) liegt. Ist jemand aus dieser Berufsgruppe in einer Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



php">gesetzlichen Krankenversicherung, so gilt er als freiwillig krankenversichert. Jemand der freiwillig krankenversichert ist zahlt in der Regel keinen besonderen monatlichen Beitrag. Der Beitrag von jemand der freiwillig krankenversichert ist errechnet sich, wie bei jedem gesetzlich Versicherten in Abhängigkeit seines Einkommens. Selbständige, die freiwillig krankenversichert sind sollten allerdings beachten, dass die Beitragsbemessungsgrenze als ihr Gewinn zur Berechnung des Beitrag angenommen wird. Selbst dann, wenn durch die selbständige Tätigkeit eigentlich kein Gewinn erzielt wird.

Weiterführende Themen

PKV Versicherungsvergleich

Die Abkürzung PKV steht für die... mehr

Beitragserhöhung Krankenversicherungen

Die privaten und auch die gesetzlichen... mehr

Krankenkasse Billige

Eine billige... mehr

PKV Ranking

Mehr als 150 mehr

Billigste Krankenkasse Vergleich

In der Bundesrepublik gibt es derzeit... mehr