Freiwillig Krankenversichert Leistungen

Freiberufler, Beamte, Selbständige und Arbeitnehmer, die ein Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze (2005: 46.800 Euro) beziehen sind nicht versicherungspflichtig. Ist jemand aus diesen Berufsgruppen in einer GKV, dann gilt er als freiwillig krankenversichert. Jemand der Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/freiwillig-krankenversichert.php">freiwillig krankenversichert ist stehen keine besonderen Leistungen zu. Die Leistungen der GKV sind gesetzlich vorgeschrieben und werden auch für die, die freiwillig krankenversichert sind nicht mehr. Umgekehrt können aber die, die versicherungspflichtig sind sich Leistungen dazu kaufen, indem sie private Krankenzusatzversicherungen als Ergänzung für ihre gesetzliche Krankenversicherung abschliessen.

Weiterführende Themen

AOK Anwartschaft

Die Anwartschaft wird als eine Erwerbsaussicht... mehr

Krankenkasse Tarife Gesetzliche

Die gesetzliche... mehr

DEVK Krankenversicherung

Die Wurzeln der DEVK Krankenversicherung reichen... mehr

Reha Dresden

Reha – Objekte... mehr

Krankenkassen-Beitragsvergleich

Viele gesetzlich Versicherte mussten sich zum... mehr