Freiwillige Mitgliedschaft Krankenversicherung Beiträge

Die freiwillige Mitgliedschaft bei einer Krankenversicherung ist den Nicht-Versicherungspflichtigen vorbehalten. Die Beiträge für die Nicht-Versicherungspflichtigen, die eine freiwillige Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen haben werden, wie bei den Versicherungspflichtigen, auf Grundlage des Einkommens berechnet. Für Selbständige, die sich für die freiwillige Mitgliedschaft bei einer Krankenversicherung entschlossen haben, wird das Einkommen zur Berechnung der Beiträge in Höhe der aktuellen Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



viando.de/content/beitragsbemessungsgrenze.php">Beitragsbemessungsgrenze angenommen. Ansonsten gelten für diejenigen, die eine freiwillige Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenversicherung führen keine besonderen Beiträge.

Weiterführende Themen

Krankenkasse Vergleich AOK

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) wurden im... mehr

BIK Versicherung

BITV ist die Abkürzung für Barrierefreie... mehr

Krankenkassenvergleich Beitragssatz

Sowohl bei den staatlichen als auch... mehr

Rehabilitation Amnesie

Bei einer Rehabilitation... mehr

Freiberufliche Krankenpflege

Krankenpflege als selbständige Tätigkeit ist eine... mehr