Freiwillige Gesetzliche Krankenversicherung

Beamte, Selbständige, Freiberufler und Arbeiter, deren Bruttojahreseinkommen über der Versicherungspflichtgrenze (2005: 46.800 Euro) liegt sind nicht durch eine gesetzliche Krankenversicherung pflichtversichert. Diejenigen dieser Berufsgruppen, die dennoch durch eine Krankenversicherung für 49 € monatlich -
Jetzt hier ONLINE vergleichen und bis 4000 € jährlich sparen
Sie erhalten direkt eine Online Übersicht



de/content/gesetzliche-krankenversicherung.php">gesetzliche Krankenversicherung versichert sind, gelten als freiwillige Versicherte. Freiwillige gesetzlich Versicherte Selbständige sollten darauf achten, dass ihnen zur Beitragskalkulation ein Einkommen in Höhe der aktuellen Beitragsbemessungsgrenze angerechnet wird. Die gesetzliche Krankenversicherung räumt für freiwillige Versicherte keine besonderen Leistungen oder Beiträge ein.

Die letzten User fanden diese Seite mit den folgenden Suchegriffen...

freiwillige kv beamter
berechnung ehegattenbeitrag freiwillige kv
minizide
freiwillig kv mutterschutz beamte
gesetzliche kv rechner beamte
ehegattenbeitrag freiwillige kv beamte
aok beamter
Freiwillige Krankenversicherung TKK
beiträge freiwilliger gesetzlicher krankenversicherungberechnen
krankenversicherungsrechner gesetzlich freiwillig

Weiterführende Themen

Krankenkassen in Berlin

Informationen zu den Krankenkassen in Berlin... mehr

Krankenkasse Vergleich AOK

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) wurden im... mehr

Psychotherapie

Das Wort Psychotherapie bedeuted so viel... mehr

Krankenkasse BKK Preise

Die Preise der BKK sind so... mehr

Krankenkasse Sachsen

Die Bewohner aus Sachsen haben die... mehr